Professorengutachten/ Empfehlungsschreiben

Gerne sind wir bereit, unseren Studierenden ein Studierendengutachten (Letter of Evaluation [LoE], beispielsweise für die Bewerbung um einen Master-Studienplatz, ein Austauschstudium oder ein Stipendium) zu erstellen. Voraussetzung für die Erstellung des LoE ist der erfolgreiche Abschluss mindestens einer Veranstaltung des Seminars für Supply Chain Management und Produktion oder das Erstellen einer Hausarbeit (Seminar-, Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit) an unserem Seminar.

Naturgemäß kann Ihnen in einem Gutachten/ Empfehlungsschreiben nur etwas bescheinigt oder über Sie ausgesagt werden, was der Gutachter/ Verfasser des Empfehlungsschreibens über Sie weiß.

Wenn Sie die Erstellung eines Gutachtens oder Empfehlungsschreibens wünschen, reichen Sie bitte folgende Unterlagen elektronisch an  scmp(at)wiso.uni-koeln.de ein und vereinbaren Sie im Sekretariat des Seminars einen Termin in der Sprechstunde von Herrn Dr. Antweiler:

  • Motivationsschreiben (in Englisch, falls Sie ein Gutachten in englischer Sprache benötigen), aus dem Ihr Anliegen für das Gutachten/ Empfehlungsschreiben hervorgeht.

  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto (in Englisch, falls Sie ein Gutachten in englischer Sprache benötigen).

  • Zeugnisse der Vergangenheit (insbesondere Bachelorzeugnis, aktueller Leistungsauszug, Bescheinigung über den Rangplatz, Abiturzeugnis, Nachweis über abgeschlossene Berufsausbildung, Praktika, Auslandsaufenthalte, außeruniversitäre Aktivitäten, etc.).

  • Vordruck für das Gutachten  PDF http://www.wiso.uni-koeln.de/fileadmin/wiso_fak/fakultaet/dokumente/studieren/Letter_of_Evaluation.pdf

Bitte beachten Sie, dass alle Unterlagen spätestens 4 Wochen vor dem benötigten Termin am Seminar vorliegen müssen!

 

Ansprechpartner

AD Dr. Johannes Antweiler
Telefon: +49 (221) 470 - 3898
Fax: +49 (221) 470 - 5140
 antweiler(at)wiso.uni-koeln.de